Mitarbeiter

Christian, Berg

Kontakt

Standort: Extern

Academic Profile

Research Topics

  • Sustainable Development
  • Corporate Sustainability
  • Sustainability and IT
  • Technology and Society

Lehrtätigkeiten / Curricular Lecturing

  • Since 2010: MBA-Course "Corporate Sustainability" at the Europa Institute of the University of the Saarland
  • 2008-2010: Weltwirtschaft (Global Economics), Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch-Gmünd
  • 2007-2010: Nachhaltigkeit (Sustainability), Hochschule für Gestaltung Schwäbisch-Gmünd
  • Since 2003 Nachhaltigkeit und Globaler Wandel (Sustainability and Global Change)
  • Seminars on the Dialogue of Science and Religion (with M. Jischa und M. Schlicht)
    • WS 2001/02 Einführung und Überblick
    • SS 2002 Ethik
    • WS 2002/03 Erkenntnistheorie und Methodologie
  • Tutorials in Fluid Mechanics (2001-2003)

Weitere Aktivitäten/Extra-Curricular Activities

  • Member of Investment Committee of GLS Bank
  • Political Consulting
    • 2011-2012: Leading Task Force "Sustainable Business and Growth" within the Future Dialogue of Chancellor Merkel (Download the Final Report)
    • 2011-2012: Member of Task Force "Prosperity, Quality of Life, and Progress" within the Future Dialogue of Chancellor Merkel
    • 2012: Member of "Future Lab" of the Austrian Business Association (Wirtschaftsbund) to develop a "Vision 2032" for Austria
    • 2009: Member of the Future Dialogue of the German Government 2009
  • Since 2006: Member of the Editorial Board Theology and Science, Berkeley, CA
  • 2006-2012: Member of the Supervisory Board of the University of Design ("Hochschule für Gestaltung"), Schwäbisch Gmünd

 

Ausgewählte öffentliche Vorträge/Selected Public Lectures

2016

  • Warum es sich lohnt, das Klima zu schützen, Keynote at the opening of the Klimaschutzinitiative der Stadt Bühl, Bühl (Baden), July 5, 2016
  • Wüsten fruchtbar machen? Gedanken zu den UN Nachhaltigkeitszielen (SDGs), Ringvorlesung University of Hamburg, invited by the Society for International Development (SID), June 28, 2016
  • Sustainability as a Field of Interaction between Theology and Science, University of Bern, April 19, 2016
  • Wie wollen wir wirtschaften? - Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagertag der IHK Frankfurt und des Verbands für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement, Frankfurt April 13, 2016

2015

  • Desert2Eden-Integrated restoration and development of arid regions to address the Sustainable Development Goals (SDGs), Panel contribution to the Global Economic Symposium, Kiel, October 13, 2015
  • Deutschland als Vorreiter und Motor für Nachhaltigkeit? Was kann jede(r) Einzelne tun?, Jahrestagung des BUND München, 18.06.2015
  • "Business Case" oder gesellschaftliche Verantwortung? Gedanken zur sozialen Dimension unternehmerischer Nachhaltigkeit, 2. Nachhaltigkeitskongress der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz, Mainz, 04.05.2015

2014

  • Energie - Entscheidender Hebel für mehr Nachhaltigkeit, Keynote beim Führungskräfte-Kongress der Cofely Deutschland GmbH, Essen 26.06.2014
  • Welt retten für Fortgeschrittene - Zum Beitrag der akademischen Disziplinen für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaften, Abschlussvortrag der Nachhaltigkeits-Woche der Stiftung youmanity, Tübingen 02.10.2014
  • Nachhaltige Energieversorgung - eine Illusion oder alternativlos? 7 Kriterien für eine nachhaltige Energieversorgung, Dinner Speech bei den Niedersächsischen Energietagen, auf Einladung des Energieforschungszentrums Niedersachsen (EFZN), Goslar, 08.10.2014

2013

  • Wachstum? Ja, bitte - aber 2.0! Neujahrsempfang des Marketing-Club Mainz/Wiesbaden, Wiesbaden 14.01.2013
  • Deutschland als Vorreiter und Motor für Nachhaltigkeit?, Jahrestagung des Climate Service Center Germany, (cf. http://www.climate-service-center.de/036049/index_0036049.html.de), 18.01.2013
  • Nachhaltiges Wirtschaften und Wachstum, 16. Internationaler Altkunststofftag 2013, Bad Neuenahr, 12.06.2013

2012

  • Technik als Schlüssel für eine nachhaltige Entwicklung? Kriterien für eine ethische Bewertung von Technik, Herrenalber Gespräche, Bad Herrenalb, 29.01.2012
  • Sustainability as Driver for Innovation, Northern Institute of Technology, Hamburg, 01.02.2012
  • IT als Enabler für Nachhaltigkeit (IT as Enabler for Sustainability), 5th German Innovation Summit:, Munich, 09.02.2012
  • Keine Zukunft ohne nachhaltige Technik, VAK-Jahrestagung (Verband der Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeug-Industrie e.V.) Wörth, 24.03.2012
  • Nachhaltiges Wirtschaften - und der Beitrag der kommunalen Entsorgungswirtschaft, Festvortrag im Rahmen des Parlamentarischen Abends mit Peter Altmaier anlässlich des 100.Jubiläums des VKS , Berlin 11.09.2012 (vgl. http://www.vku.de/service-navigation/veranstaltungen/rueckblick/fachveranstaltung-parlamentarischer-abend.html?p=1)
  • Nachhaltigkeitsmarketing Mulitnationaler Unternehmen (Sustainability Marketing of Multinationals), Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz: Mainz, 21.09.2012
  • Re-Thinking Growth - Enriching the Nationwide Discussion on Growth in Germany, Annual Conference of the CLUB OF ROME, Bucharest 01.10.2012
  • Beyond Oil - Transformation into a Post Oil Economy? Business Transformation Academy Summit 2012 in Budapest:, Budapest, 11.10.2012

2011

  • Nachhaltigkeit, Innovation und IT - Zusammenhänge und Wechselwirkungen (Sustainability, Innovation and IT - Correlation and Interdependency), 6. Deutscher Innovationsgipfel, München 18.01.2011
  • · Nachhaltigkeit als Chance für Innovation und Optimierung, St. Galler Forum zu Nachhaltigkeit im Handel, St. Gallen, 21.03.2011
  • Nachhaltigkeit bei SAP, Hannovermesse, 06.04.2011
  • Nachhaltigkeit aus Sicht von SAP, VDI-Tagung Megatrend Nachhaltigkeit: Treiber für Innovationen und Business, Bremen 01.09.2011 (vgl. http://schmidt-bremen.de/Material/Nichts-ist-effizienter-als-der-Markt.pdf)

2010

  • Welchen Herausforderungen begegnen wir im 21. Jahrhundert?, Festvortrag Thomas-Strittmatter-Gymnasium St. Georgen, 19.02.2010
  • 3 Lectures within the Networking-Seminar of the Kühne-Stiftung, Schindellegi (CH) 24.04.2010
    • Sustainability - Concept, challenges, and perspectives
    • Corporate Sustainability Why companies respond to the challenges of sustainability
    • Networking - A Global Trend
  • Neue Grenzen des Wachstums? Tagung "Auslaufmodell Wirtschaftswachstum? Wohlstandsmessung jenseits des BIP-Wachstums" von BDI, IW Köln und PwC, Berlin, 06.10.2010

2009

  • Ist Biosprit nachhaltig? Vorstellung der DEKRA-Studie zur Zukunftsfähigkeit von Biokraftstoffen, World Mobility Forum, Stuttgart 28.01.2009
  • Peak Oil und IT - Fluch und Segen der Informationstechnologie, Universität Tübingen, Studium generale, Tübingen 28.01.2009
  • Wirtschaften wir zukunftsfähig? - Wie Unternehmen auf die Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung reagieren, 7. Forum Wärmepumpe, Berlin, 22.10.2009

2008

  • Stakeholder Dialogue at SAP - Selecting Relevant Indicators, Conference of the Global Reporting Initiative (GRI) on Sustainability and Transparency, 7.-9. Mai 2008, Amsterdam, NL 08.05.2008
  • Welt retten für Einsteiger - Nachhaltigkeit und Eigeninteresse, SPD St. Leon-Rot, 14.04.2008
  • How to promote Sustainability and Market Value using SAP applications, GRC 2008 (Konferenz für Governance, Risk, and Compliance), Orlando (FL), 11.03.2008

2007

  • Networking - Impact of a Global Trend and Implications for Design, Keynote bei Cumulus 2007 (International Association of Universities and Colleges of Art, Design and Media), Schwäbisch-Gmünd 14.06.
  • Information Technology - Chance for a sustainable future, Symposium Sustainability, Markets & Me, Innovations for the Future in the framework of the German EU-Presidency, Department of Computer Science, University of Cyprus, Nicosia February 2nd

2006

  • Managing Corporate Social Responsibility (CSR) with SAP, Conference of Global Reporting Initiative (GRI), Amsterdam Oct 04
  • Nachhaltigkeitsberichte - Bloß PR oder Ausdruck sozialen Engagements?, Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik, Seeheim-Jugenheim, April 7th
  • Wirtschaften wir zukunftsfähig? Was Unternehmen am Thema Nachhaltigkeit interessiert, Stabkirche Hahnenklee, February 14

2005

  • Compliance - Driver of a Sustainable Business, Conference Business Intelligence and Analytics (SAP), Düsseldorf 21.10.2005
  • Menschenwürdige Gestaltung der Informationsgesellschaft - Aufgaben für Politik und Gesellschaft, Akademie für politische Bildung Tutzing Oct 09 (cf. http://www.apb-tutzing.de/akademieReport/20054/20054.pdf)
  • Bildungspotentiale der neuen Medien, SAP-Bloch-Akademie 2005: Bildung und soziale Medienkompetenz im digitalen Zeitalter, Ludwigshafen Oct 07
  • Zum Verhältnis von Naturwissenschaft und Theologie am Beispiel Barbour, Wuppertal 10.01.2005

2004

  • Gesellschaftliche Gefährdungspotentiale durch weltweite Vernetzung, Erste Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA1), Berlin Botanischer Garten 26.11.2004
  • Short-term cycles - Acceleration as a Threat to Sustainable Development, Annual Conference of the think tank 30 of the CLUB OF ROME on Invitation of HRH Prinz Hassan bin Talal, President of the CLUB OF ROME, Amman (Jordan) Sept 15, 2004
  • Das Vernetzungssyndrom - Wie man Vernetzung nachhaltig gestaltet, Hochschule für Gestaltung, Schwäbisch-Gmünd 26.05.2004

2003

  • Globale Vernetzung und ihre Folgen für eine nachhaltige Entwicklung, Tagung "Vision Informationsgesellschaft"; global contract foundation/ Youth for Intergenerational Justice and Sustainability/ Ev. Akademie Tutzing 01.11.2003
  • Ian Barbour's Way of Relating Science and Religion, Conference Honoring Ian Barbour, Center for Theology and the Natural Sciences, Berkeley, CA 03.10.2003
  • On the Relationship of Science and Religion, Jornadas de Ciencia y Religion, Universidad Commillas, Madrid 26.09.2003
  • Values, Consumption Patterns, and Diversity, Annual Meeting of the think-tank 30 (tt30) of the Club or Rome, Rome 05.08.2003
  • Networking as a Syndrome, SETAC (Society of Environmental Toxicology and Chemistry) European Annual Meeting, Hamburg April 30, 2003

2002

  • Vernetzung als Syndrom. Chancen und Gefahren globaler Vernetzung für eine nachhaltige Entwicklung, 4. Weimarer Kolloquium der Vereinigung Ökologischer Ökonomen, Weimar Sept 20, 2002
  • Challenges to an Ethics of Technology, Workshop Life on a Threatened Planet, Center for Theology and the Natural Sciences, Berkeley, CA, June 06, 2002
  • Why do we need an Ethics of Technology?, Conference of the European Society for the Study of Science and Theology (ESSSAT), Nijmegen (NL), March 20, 2002

Bücher/Books

  • Kriener, K., Grimm, J., Berg, C., Nachhaltigkeit im Handel. Herausforderungen, Strategien, Umsetzung, Cuvillier: Göttingen 2011
  • Berg, C., Handlung als überindividuelles Konzept? Eine Untersuchung zur Rede vom "technischen Handeln" (Technikphilosophie Band 25) LIT: Münster/ Hamburg/Berlin/London 2009
  • Berg, C., Hartung M., Welt retten für Einsteiger – 30 Gründe für ein gutes Gewissen, dtv: München 2. Aufl. 2008
  • Berg C., Vernetzung als Syndrom. Risiken und Chancen von Vernetzungsprozessen für eine nachhaltige Entwicklung, Campus: Frankfurt / New York 2005
  • Berg, C., Theologie im technologischen Zeitalter. Das Werk Ian Barbours als Beitrag zur Verhältnisbestimmung von Theologie zu Naturwissenschaft und Technik, Kohlhammer: Stuttgart 2002
  • Berg, C., Tulbure, I., Charbonnier R., (Hg.), Folgenabschätzungen. Resonanzen zum 65. Geburtstag von Michael F. Jischa, Forum Clausthal 15 (2002), Papierflieger: Clausthal-Zellerfeld 2002
  • Berg, C., Charbonnier, R., Gräb-Schmidt, E., Wende, S. (Hg.), Der Mensch als homo faber - Technikentwicklung zwischen Faszination und Verantwortung, (Technikphilosophie Band 6) LIT: Münster/ Hamburg/ Berlin/ London 2001

Ausgewählte Artikel und Buchkapitel/Selected Papers and Book Chapters

  • Berg C, Fitter F, How Brands can Take Advantage of the Sharing Economy, SAP Inquiry Paper No 97, ed. by SAP Center for Business Insight, SAP SE 2015
  • Hack S, Berg C, The Potential of IT for Corporate Sustainability, in: Sustainability 2014, 6, 4163-4180, open access: http://www.mdpi.com/2071-1050/6/7/4163/pdf
  • Odenwald T, Berg C, A New Perspective on Enterprise Resource Management, in: MIT Sloan Management Review Fall 2014, 12-14
  • Berg, C., Hack, S., Blome, C., Ho IT Can Enable Sustainability Throughout Supply Chains, in: Beyond Sustainability, hg. von Scholz, C., Zentes, J., Nomos: Baden-Baden 2014, 184-202
  • Berg, C., Hack, S., Nachhaltigkeit und Innovation als Geschäftszweck von SAP, in: CSR und Innovationsmanagement. Gesellschaftliche Verantwortung als Innovationstreiber und Wettbewerbsvorteil, hg. von R. Altenburger, Springer Gabler: Berlin/Heidelberg 2013, 79-98
  • Schneidewind, U., Berg, C., Considering Planetary Boundaries – Transformation into a Post-FossilEconomy as a Business Challenge, in: 360° – the Business Transformation Journal 2013, Issue 8, p. 6-17hier)
  • Berg, C., Steht nicht in den Büchern – Unternehmenswert durch Nachhaltigkeit, Impuls. Das Magazin der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz, Mainz 2013, 20-23 (vgl.
  • Berg, C., Schneidewind, U., Beyond Oil? Transformation in eine post-fossile Gesellschaft, in: Business + Innovation 02/2013, 44-50
  • Berg, C., Hack, S., Sustainability Driving Innovation and Value Creation, Business + Innovation 03/2012, 26-32
  • Berg, C., Sustainability – Auf Knopfdruck? Keine Nachhaltigkeit ohne modernen IT-Einsatz, CCaSS News 16/2011, Ernst & Young, 8-13
  • Berg, C., Global Networks. Notes on their History and their Effects, in: Antoni Kuklinski, A., Pawlowski, K. (eds.), Futurology – The Challenges of the XXI Century, Nowy Sacz 2008, 199-209
  • Berg, C., Corporate Responsibility – Bloß Public Relations oder Überlebensfrage? in: Michael S. Aßländer / Andreas Suchanek / Gotlind Ulshöfer (Hg.), Generationengerechtigkeit als Aufgabe von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, München und Mering 2007, 41-52
  • Berg, C., Merz, C., Training teachers using blended e-Learning. A Public Private Partnership project in South Africa, in: Ernest Ndukwe et al. (eds.), ICT for Education and Development. The Challenges of meeting the Millenium Development Goals in Africa, CIDJAP Publ.: Enugu (Nigeria) 2006, 281-291
  • Berg, C., Gesellschaftliche Gefährdungspotentiale durch Vernetzungsprozesse, in: Alfons Bora, Michael Decker, Armin Grunwald, Ortwin Renn (Hg.), Technik in einer fragilen Welt. Die Rolle der Technikfolgenabschätzung, Berlin 2005, 277-284
  • Berg, C., Life is more than existence - Everything is becoming a means, to what end? in: Letters to the future, hg. vom think tank 30 des Club of Rome, Seville 2005, 65-67
  • Berg, C., Entre el "Dios-tapa-agujeros" y la "teoría del todo" - Una respuesta teísta a las cuestiones límite en la ciencia, in: Pensamiento - Revista de Investigación e Información Filosófica vol 61 (2005), Nr. 229, 59-76
  • Berg, C., Barbour's Way(s) of Relating Science and Theology, in: Robert John Russell (Hg.), Festschrift for Ian Barbour's 80th Birthday, Ashgate: Aldershot, U.K./ Burlington, USA 2004, 61-75
  • Berg, C., Vernetzung als Syndrom. Risiken und Chancen globaler Vernetzung für eine nachhaltige Entwicklung, in: Carsten Stahmer/ Susanne Hartard (Hg.), Analyse von Lebenszyklen (Band 5 der Schriftenreihe Sozio-ökonomisches Berichtssystem für eine nachhaltige Gesellschaft, Statistisches Bundesamt), Wiesbaden 2004, 47-64
  • Berg, C., Perché la tecnologia non è sufficiente per risolvere i problemi ambientali (engl.: "Why technology is not enough to fix our environmental problems"), in: Nuova Secondaria XXI (5), Brescia (I) 2004, 43-45
  • Berg, C., Conflicts and Disruptions of Value Systems, in: Exploring a Worthwhile Future For All - tt30 - the young think tank of the Club of Rome, hg. von tt30, Valencia 2003, 60-63
  • Berg, C., Sustainable Consumption and its Relation to Value Systems, in: Exploring a Worthwhile Future For All - tt30 - the young think tank of the Club of Rome, hg. von tt30, Valencia 2003, 178-186
  • Berg, C., Nachhaltigkeit oder Futerumanum? Zur Kritik eines Begriffs zehn Jahre nach "Rio", in: ders. et al., Folgenabschätzungen. Resonanzen zum 65. Geburtstag von Michael F. Jischa, Forum Clausthal 15/2002, Clausthal-Zellerfeld 2002, 69-80
  • Berg, C., Warum wir eine Ethik der Technik brauchen, in: TU Contact Nr. 10 (Mai 2002), 20-22 (vgl. hier).
  • Berg, C., Rationale Suffizienz? Anmerkungen zur normativen Rationalität im HGF-Projekt "Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland", in: Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis Nr. 1, 11. Jg. 3/2002, 103-107
  • Berg, C., Dimensions of Order. Some Comments on Barbour's Way of Relating Science and Theology and His Concept of Creation, in: Studies in Science & Theology vol. 8, hg. von N. H. Gregersen et al., Aarhus 2002, 263-276
  • Berg, C., Eine Ethik technischen Handelns als gesellschaftliche Herausforderung, in: Peter-Alexander Möller (Hg.), Exogene Einflussnahme auf den Alterungsprozess des Menschen, Frankfurt u.a. 2001, 27-43
  • Berg, C., Eine schöpfungstheologische Perspektive auf Technikentwicklung und Nachhaltigkeit, in: C. Berg et al. (Hg.), Der Mensch als homo faber - Technikentwicklung zwischen Faszination und Verantwortung, Münster/ Hamburg/ London 2001, 59-83
  • Berg, C., Leaving Behind the God-of-the-gaps. Towards a Theological Response to Scientific Limit Questions, in: Koinonia. Princeton Theological Seminary Graduate Forum, Fall 2000, 128-155
  • Berg, C., Zwei Kulturen - zwei Welten? Gründe ihrer Verschiedenheit und Notwendigkeit ihres Zusammenhangs, in: Forum Clausthal 12 (2000) hg. von Forum Clausthal, Die Zwei Kulturen, Clausthal-Zellerfeld 2000, 51-78
  • Berg, C., Kopernikus und Ptolemäus. Eine wissenschaftsgeschichtliche Notiz zur Kritik der Abstraktionen, in: Resonanzen. Theologische Beiträge, hg. v. S. Brandt und B. Oberdorfer, Wuppertal 1997, 84-95

Lexikonartikel/Articles in Encyclopedias

  • Lexikon der Geisteswissenschaften, hg. von Reinalter, H., Brenner P.J., Böhlau: Wien/Köln/Weimar 2011, Artikel: Netz /Vernetzung
  • Religion in Geschichte und Gegenwart; hg. von Hand Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck): 4. Aufl. Tübingen 2001ff., Artikel zu Lamarck; Lamarckismus; Methodologie; Naturwissenschaft (Methoden: Kennzeichen, Funktion, Funktionalismus; Integrierte Methodologien); Technik / Technologie; Thermodynamik (Klassische Theorien; Gegenwärtiger Forschungsstand: Wissenschaftsgeschichte)

Arbeitsverhältnisse/Career Development

  • Lecturer, consultant and speaker for sustainability (e.g. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel MBA-School of Saarland University, www.christianberg.net)
  • 2010-2016: Chief Sustainability Architect within SAP Services, SAP Deutschland
  • 2008-2010: Business Area Manager Energy and Resource Management and Team Lead Sustainability Strategy, DEKRA Industrial GmbH
  • 2004-2008: Senior Researcher and Product Manager Sustainability and Risk Management, SAP AG
  • 2001-2003: Regional Director for Europe of the Center for Theology and the Natural Sciences (CTNS), Berkeley, CA (vgl. TuContact 2001; http://www.tu-clausthal.de/presse/tucontact/2001/Dezember/tuc1/19.pdf)
  • 1998-2003: Researcher at the Institute for Applied Mechanics, Operationalization of Sustainability by Technology Assessment (Prof. Dr.-Ing. Michael F. Jischa)
  • 1997-1998: Planning and operational execution of international conferences at the International Science Forum Heidelberg
  • 1995-1996: Physics teacher at the technical college ("Fachoberschule") Würzburg

Academic Background and Degrees

  • since 2010: Visiting Professor Corporate Sustainability at the Europa-Institute (MBA-School) of Saarland University
  • since 2008: Honorary Professor Sustainability and Global Change at Clausthal University of Technology
  • 2004 Doctorate in Engineering (Dr.-Ing.), TU Clausthal (Prof. Jischa), Thesis: Networking as a Syndrome ("Vernetzung als Syndrom")
  • 2003 Master of Arts (Magister Artium, M.A.) in Philosophy (University of Würzburg)
  • 2001 Doctorate in theology (Dr. theol.), University of Heidelberg (Prof. Welker), Thesis on the Relationship of Science and Technology to Theology and Ethics
  • 1999 Doctoral Research Scholarship, Princeton Theological Seminary, Princeton, N.J.
  • 1998 Master of Theology (Mag. theol.), University of Heidelberg
  • 1994 Diplom in Physics (Dipl.-Phys.), University of Würzburg

Preise und Auszeichnungen/Prizes and Awards

  • 2007: SAP Research Award 2007 for "Exceptional contributions to SAP"
  • 2005: Preis der Franzke'schen Stiftung (TU Berlin) for the book "Vernetzung als Syndrom", Campus: Frankfurt/New York 2005 (Diss. TU Clausthal)
  • 2002: Development Grant of the Center for Theology and the Natural Sciences, Berkeley, CA (CTNS) for Concept of interdisciplinary seminar on ethics (jointly with M. Jischa and M. Schlicht)
  • 2001: European Award of the CTNS for Concept of an interdisciplinary seminars on the dialogue of science and religion (vgl. TUContact Okt. 2002 (jointly with M. Jischa and M. Schlicht)
  • 2000: First Price at the International Essay-Competition of the Templeton-Foundation
  • 1999: Doctoral Research Scholarship of Princeton Theological Seminary, Princeton (N.J.)
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019